Beitragsordnung

Die Beitragsordnung vom 2.3.2010 regelt gemäß § 3 und § 4 der Vereinssatzung die Einzelheiten über die Pflichten der Mitglieder zur Entrichtung von Beiträgen an den Verein.

§ 1 Beitragssätze
§ 2 Sportversicherung
§ 3 Zahlungsweise, Mahnverfahren
§ 4 Aufnahmegebühr, Eintritt, Austritt
§ 5 Angebote für Nichtmitglieder
§ 6 Inkrafttreten

1. BEITRAGSSÄTZE

Einzelmitglieder über 18 Jahre

Kinder / Jugendliche bis 18 Jahre

Schüler, Studenten, Auszubildende, BFD, FSJ über 18 Jahre*)

Familie (einschl. Kinder/Jugendliche bis 18 Jahre)

Ehepaare

Rentner *)

Mitglieder ab 76 Jahre

Passive Mitglieder *)

Kinder im Eltern-Kind-Turnen
(mindestens 1 Elternteil ist beitragspflichtig)

Mitglieder der Gruppe „Sport als Therapie“

65,00 €

50,00 €

50,00 €

110,00 €

100,00 €

50,00 €

beitragsfrei

50,00 €

beitragsfrei

50,00 €

Stand 1. Januar 2019

*) Die gekennzeichneten Mitgliedergruppen, die diese ermäßigten Beitragssätze in Anspruch nehmen wollen, haben den entsprechenden Nachweis jeweils bis zum 1.12. für das Folgejahr zu führen. Liegt dieser Nachweis zu diesem Zeitpunkt nicht vor, wird im laufenden Jahr der volle Betrag erhoben.

Bei Rentnern genügt ein einmaliger Nachweis.

Mitglieder ab dem 65. Lebensjahr werden automatisch als Rentner eingestuft.

Abteilungsbeiträge und Aufnahmegebühren werden keine erhoben.

Weitere Einzelheiten finden sie in der Beitragsordnung des TV Spaichingen.

2. SPORTVERSICHERUNG

In den Beiträgen nach Ziffer 1 ist die Sportversicherung des Württembergischen Landessportbundes (WLSB) enthalten.

3. ZAHLUNGSWEISE, MAHNVERFAHREN

a) Der Jahresbeitrag ist jeweils am 1.2. des Jahres fällig.
Der Beitragseinzug erfolgt durch Abbuchung.
Gebühren, die wegen Nichteinlösung entstehen, sind vom Mitglied zu tragen.
Für Mahnungen gelten die Bemerkungen unter b) entsprechend.

b) Mitglieder, die über kein Konto verfügen oder aus grundsätzlichen Erwägungen nicht am Abbuchungsverfahren teilnehmen, haben ihre Beiträge unter dem unter a) genannten Termin auf das nachfolgende Konto einzuzahlen:

Kreissparkasse Tuttlingen
IBAN: DE58 6435 0070 0000 8005 92
BIC: SOLADES1TUT

Bei anzumahnenden Beitragsversäumnissen wird jeweils eine Mahn- und Verwaltungsgebühr von 5,00 € erhoben. Ist auch eine zweite Mahnung erfolglos, wird ein Inkassoverfahren eingeleitet.

4. AUFNAHMEGEBÜHR, EINTRITT, AUSTRITT

a) Beim Eintritt während des Jahres ist folgender Beitrag zu entrichten.
Vom Jahresbeitrag wird pro Nichtmitgliedsmonat 1/12 abgezogen.

b) Der Austritt aus dem Verein ist nur am 31.12. eines jeden Jahres möglich.
Die Kündigung muß spätestens am 1.12. schriftlich dem geschäftsführenden Ausschuss oder der Geschäftsstelle angezeigt werden.
Bei verspätetem Eingang laufen Mitgliedschaft und Beitragspflicht bis zum nächsten Kündigungstermin weiter, siehe § 3 der Satzung.

5. ANGEBOTE FÜR NICHTMITGLIEDER

a) Teilnahme an zeitlich begrenzten Kursen:
Hierfür ist eine Kursgebühr zu entrichten, deren Höhe vom Vorstand im Einvernehmen mit der jeweils veranstaltenden Abteilung festgelegt wird. Sie richtet sich u.a. nach Dauer, Aufwand, Versicherungsprämie und ist bei Kursbeginn zur Zahlung fällig.

b) „Schnupperteilnahme“
Sportinteressenten, die eine Mitgliedschaft im Verein in Erwägung ziehen, sich zuvor aber von dem sie interessierenden Sportangebot überzeugen wollen, können bis zu höchstens 2 Monaten probeweise an den jeweiligen Übungsstunden teilnehmen. Diese „Schnupperteilnahme“ ist gebührenfrei. Versicherungsschutz ist gewährleistet.

6. INKRAFTTRETEN

Diese Beitragsordnung tritt gemäß Beschluss des Ausschusses vom 2. März 2010 in Kraft.